17. April 2018

Imprägnierung

Auch optische Anforderungen werden für besondere Räumlichkeiten an den Industrieboden gestellt. Durch den Einsatz bestimmter Zemente, unterschiedliche Behandlungsmethoden (wie z. B. Imprägnieren) oder das Aufbringen gefärbter Schichten erreicht man ansprechende Farbwirkungen, die jeden Industrieboden zu einem Einzelstück machen. Durch eine Direktimprägierung wird das Erscheinungsbild des geglätteten Industriebodens mit der typischen Schatierung an der Oberfläche, wirkungsvoll unterstrichen. Darüber hinaus verbessert die Direktimprägnierung die mechanische Festigkeit und chemische Beständigkeit an der Beton- oder Estrichoberfläche.